KONZERT ALTE OPER 10. JUNI 2018
Präsentation Bösendorfer 280VC

By 9. April 2018Angebote

Liebe Musikfreunde, liebe Freunde der Häuser Piano Flöck und PianoPorth.
Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Konzert in der Alten Oper Frankfurt ein. Ein Konzert der besonderen Art. An diesem Abend bringen wir junge Künstler, die an der Schwelle zu internationalen Karrieren stehen, mit unserem neuen Bösendorfer Flügel 280 VC für Sie auf die Bühne. Erleben Sie die ganze Vielfalt dieser neuen Generation von Flügeln mit wechselndem Ensemble: Solistisch, als Begleitinstrument und im Quintett. Mit ausgewählten Stücken von: Beethoven, Schubert, Brahms, Paganini & Dvořák.

Wir freuen uns auf Sie – Ihr Bernhard Flöck & Team

PROGRAMM

Niccolò Paganini
Variationen über
„Dal tuo stellato soglio“

 

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 9 A-Dur op. 47, „Kreutzersonate“

Johannes Brahms
Klaviersonate

C-Dur Nr.1 op. 1

Antonín Dvořák
Klavierquintett
Nr.2 A-Dur op. 81

DUO
Fumika Mohri & Anna Naretto
(Violine & Klavier)

DUO
Hayoung Choi & Anna Naretto
(Violoncello & Klavier)

SOLO
Nuron Mukumi
(Klavier)

QUINTETT
Nuron Mukumi, Fumika Mohri,
Songha Choi, Ziyu-Shen
& Hayoung Choi
(Violine, Violoncello & Klavier)

KÜNSTLER

 

FUMIKA MOHRI, VIOLINE

Geb: 1994
Nationalität: Japan
Wohnhaft: Tokio und Kronberg im Taunus

Bisherige Auszeichnungen (Auswahl):
› 2012: 1. Preis im Seoul International Music Competition, Korea („youngest ever“); erster japanischer Preisträger seit Beginn des Wettbewerbs
› 2015: 2. Preis im Premio Paganini International Violin Competition; in demselben Jahr 6. Preis im Queen Elisabeth International Music Competition

 

HAYOUNG CHOI, VIOLONCELLO

Geb: 1998
Nationalität: Süd Korea
Wohnhaft: Seoul und Kronberg i.Ts.

Bisherige Auszeichnungen:
› 1. Preis im 2006 Yaewon Music Competition, Korea
› 1. Preis im 2007 ‘Music Journal’ Music Competition, Korea
› 1. Preis im 2008 Antonio Janigro International Cello Competition under 20, Kroatien (und zwei Sonderpreise)
› Preis im 2008 Kronberg Academy Cello Master Classes,
Landgraf von Hessen
› 1. Preis im 2009 Dotzauer International Competition, Deutschland
› 1. Preis im 2011 Johannes Brahms International Competition, Österreich („youngest winner ever“)
› 1. Preis des Kronberg Academy Festival 2017 – Leyda Ungerer Musik Preis

 

ANNA NARETTO, KLAVIER

Geb: in Savona, Italien
Nationalität: Italien
Wohnhaft: Frankfurt am Main

 

Anna Naretto hat aus der Kammermusik und der Liedgestaltung den Mittelpunkt ihrer pianistischen Tätigkeit gemacht. Als Duo-Partner hervorragender Künstler ist sie gern gesehener Gast bei internationalen Konzertreihen und Festivals wie Dresdner Musikfestspiele, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Barge Music (New York), Herkulessaal (München), Konzerte im Fronhof (Augsburg), Frankfurter Kulturwoche (Krakau), sowie beim Kronberger Cellofestival.

 

NURON MUKUMI, KLAVIER

Geb: 1996 in Taschkent, Usbekistan
Nationalität: Deutschland
Wohnhaft: Bad Homburg vor der Höhe

Bisherige Auszeichnungen (Auswahl):
› 2007 1. Preis und Sonderpreis beim Internationalen
Mozart-Wettbewerb in Rom
› 2007 Angebot, die Moskauer Vituosi im Rahmen des internationalen Festivals der Vladimir Spivakov-Stiftung zu dirigieren.
1. Preis beim Londoner Festival für Musik und Darstellende Kunst in London
› 2008 1. Preis beim Wettbewerb für zeitgenössische Musik in der Schweiz
› 2009 2. Preis beim Internationalen Franz-Liszt-Wettbewerb in Weimar

SHONGA CHOI, VIOLINE

Geb: 2000
Nationalität: Süd Korea
Wohnhaft: Seoul und London

Songha Choi gewann 2016 im Alter von 16 Jahren den Senior 2nd Prize und den Audience Prize der weltberühmten Yehudi Menuhin Violin Competition für Violonisten bis 22 Jahre.

Bisherige Auszeichnungen:
› Senior 2nd prize in the 2016 Yehudi Menuhin Violin Competition
› Audience Prize of the 2016 Yehudi Menuhin Violin Competition
› 1. Preis in Jeunesses Musicales International Violin Competition
› 1. Preis in Hanguk-ilbo Competition
› 1. Preis in Eumyeon Music Competition
› 1. Preis in Buam Music Competition
› 1. Preis in Goyang Music Competition
› Grand-Prix at the National Student Music Competition

 

ZIYU SHEN, VIOLA

Geb: 1997
Nationalität: China
Wohnhaft: China und Kronberg i.Ts.

Bisherige Auszeichnungen:
› 1. Preis 2012 in Johansen International Competition for Young String Players, Washington
› 1. Preis 2013 in Morningside Music Bridge Chamber Music Competition in Canada
› 1. Preis 2013 in the Lionel Tertis International Viola Competition (youngest winner ever)
› 1. Preis 2014 in Young Concert Artists International Auditions
› YCA’s Sander Buchman Prize
› Mortimer Levitt Career Development Award for Women Artists

Karten erhalten Sie über https://www.alteoper.de/de/programm/veranstaltung.php?id=519699543