Die neuen Bösendorfer Modelle 214-VC und 280-VC ab sofort bei uns anspielbereit

By 18. Juli 2016Angebote

„Der Klang des Wiener Musikvereins auf drei Beinen“; treffender kann man die neuen Bösendorfer Flügel kaum beschreiben.

Modell 280-VC

Kompromissloses Qualitätsstreben, hochspezialisierte Handwerkskunst und modernste technologische Produktionsprozesse sind die Bausteine dieses kraftvollen, dynamischen Instruments. Dieser Konzertflügel wurde für die Bühne entwickelt. Sein typisch singender und einzigartiger Bösendorfer-Klang trägt das große musikalische Erbe weiter. Farbenreich und warm in seiner Klangfülle zeigt er mit Ausdrucksstärke und dynamischer Tonentwicklung, dass er universell einsetzbar ist. Basierend auf der Wiener Klavierbautradition präsentiert er sich in zeitgemäßer Form und erfüllt mit Leichtigkeit die heutigen Anforderungen auf der Konzertbühne.

Sir András Schiff chose the Bösendorfer 280VC concert grand piano for his performance of Beethoven’s ‘Emperor’ concerto with the Leipzig Gewandhaus Orchestra at this year’s BBC Proms.

The pianist, who has previously praised the ‘differenciation and the truly fine sound’ of Bösendorfer instruments, also selected the model for his series of concerts at London’s Wigmore Hall earlier in 2016.

The 280VC is the result of over five years of intensive research and development at Bösendorfer in Vienna. Developed for the concert stage and based on the Viennese tradition of piano building, the instrument combines a warm and singing sound character with a broad dynamic range and powerful tonal development and sustain.

Ebenso macht das neue Modell 214-VC Furore.

Es war wie ein kleiner Paukenschlag, mit dem sich das Klavierbau-Traditionsunternehmen Bösendorfer mit dem neu entworfenen Konzertflügel Modell 280 VC auf einem internationalen, konkurrenzfähigen Niveau zurückmeldete. Es war nur eine Frage der Zeit, dass man die positiven Erfahrungen mit diesem Instrument auch auf andere übertragen würde. Nun hat Bösendorfer mit dem Modell 214 VC einen weiteren Flügel in gleicher Qualität auf den Markt gebracht.

 

boesendorfer-214vc-test-piano-news.pdf