Kawai-Klavier-K500-1.jpg

Klangfülle und moderne Eleganz

Mit seiner Höhe von 130cm gehört das K-500 in die Gruppe der Schulklaviere. Seine starke, solide Konstruktion mit dem großen massiven Resonanzboden aus Fichtenholz erzeugt einen äußert kraftvollen und warmen Klang. Technische Finessen wie eine Duplex-Skala und der Neotex- Tastenbelag, die aus dem Kawai Flügelbau bekannt sind, erhöhen beim K-500 das Klangspektrum und die das Spielgefühl. Verlängerte Tasten und die Millennium III Mechanik, die im Klavierbau neue Standards gesetzt hat, garantieren eine exzellente Kontrolle des Anschlages.
Das K 500 ideale Instrumente für den ambitionierten Pianisten und den Unterricht und Begleitung in Schulen und Konservatorien.

Besonderheiten:
– 130cm Bauhöhe
– Millennium III Mechanik
– Verlängerte Tastatur
– Mahagoni Hammerkern
– Hammerköpfe mit Unterfilz
– Verjüngter Resonanzboden vom Bass- zum Diskantbereich
– Umlaufender Gussrahmen
– 100 cm Notenpult
– Neotex Tastaturbelag
– Tastenvorsatzleiste durch Metallschiene verstärkt
– Verstärktes Tastaturbett

Millenium III